Das Kreuzeck im Harz

Resturlaub im Januar … ab in den Schnee!

Das graue Wetter waren wir sooo leid, ich wollte unbedingt ein paar Tage Winter-Feeling. Die Wettervorhersage für den Harz lies mich meinen Wunsch erfüllen.

Je mehr wir uns dem Ziel – Der Campingplatz “ Das Kreuzeck“ näherten, desto winterlicher wurde es.  Der Räumdienst im Harz leistet vorbildliche Arbeit, von daher kamen wir gut und wohlbehalten auf dem Campingplatz an. Ein Platz in traumhafter Lage direkt am See , fernab vom Straßenlärm mit angrenzenden Wanderwegen… Perfekt war der 1. Eindruck!

Nach einer herzlichen Begrüßung haben wir mit den Hunden gleich den 1. ausgiebigen Spaziergang im Schnee gemacht. Hier dürfen unsere 4beiner auf den Wanderwegen im Wald überall frei laufen, natürlich immer abrufbereit!

Da Hanny & Joy im Schnee schnell zu Schneebällen mit Fell werden, waren wir über den Service der Hundedusche am Campingplatz sehr dankbar. Ohne diese wäre für uns der Schnee-Urlaub gar nicht möglich gewesen. Und…. diesen Service gibt es sogar OHNE einen Aufpreis pro Hund !!!

Auch ansonsten ist hier alles gut durchdacht und es fehlt nichts. Falls doch ( mein Mann wollte unbedingt Einbecker Bier), dann sind die Betreiber sehr bemüht die Wünsche zu erfüllen.(Bei uns schnell und erfolgreich🍺 ) Brötchen-Service wird natürlich auch angeboten.

Die sanitären Anlagen sind modern und vorbildlich, auch hier fehlt es an nichts. Mir hat der Vorbau zu den Anlagen gut gefallen.

Einen Spielraum für Kinder gibt es und auch eine Sauna, die die Entspannung beim Wintercamping perfekt macht. So kommt wirklich jeder hier auf seine Kosten = so macht Camping Spaß !!!

Im Winter wird sogar ein Abschlepp-Service angeboten !!!  Hier wird wirklich an alles gedacht!

Mehr Infos zum Platz findet ihr hier:  http://www.camping-harz.com/

Noch zu erwähnen und zu empfehlen ist das Schokoladen-Restaurant auf dem Campingplatz. Ein Besuch lohnt sich wirklich, ausgefallene Menüs mit und ohne Schokolade http://www.restaurantschoko-goslar.de/

Weitere Fotos von unserem Ausflug findet ihr wie immer hier: https://www.facebook.com/kar.maennlein/?ref=bookmarks

Unser Fazit:

Wer die Natur liebt und ausgedehnte Wanderungen mit und ohne Hund macht, der ist hier sehr gut aufgehoben. Fernab vom Alltagsstress ist hier Erholung garantiert- Ankommen & Wohlfühlen!!!

Es war Wintercamping von seiner schönsten Seite – trotz Friederike.

 

 

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.