Camp Marina Reisemobilhafen

Auf der Suche nach einem Stellplatz, nah bei Freunden in Münster, sind wir auf den Reisemobilhafen Camp Marina gestoßen.

Der Stellplatz liegt in ruhiger Lage direkt am Dortmund-Ems-Kanal und ist sehr gepflegt. Wer Glück hat, bekommt einen Platz in der 1. Reihe und steht direkt am Wasser. Wir hatten das Glück 🙂 und somit hatten unsere Hunde vor dem Männlein reichlich Platz an ihren langen Leinen .

Hier kommen Ruhesuchende absolut auf ihre Kosten !

Die kilometerlangen Rad- / Wanderwege am Dortmund-Ems-Kanal laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Da viele Radfahrer auf diesen Wegen unterwegs sind, sollte man beim Freilauf der Hunde immer auch ein Auge auf den Radverkehr haben.

Die sanitären Anlagen sind sehr gepflegt, es gibt sogar eine Ladestation für E-Bikes.

Einmal täglich kommt ein Verkaufswagen auf den Platz, hier wird fast alles was man braucht angeboten, sogar eingeweckte Gerichte.  Die nächste Einkaufsmöglichkeit ist erst im 3 km entferntem Nachbarort, mit dem Rad allerdings schnell und gut zu erreichen. Brötchen Service am Platz wird angeboten.

Auf dem Platz , am Yachthafen, gibt es auch ein kleines Restaurant. Reservierungen sind angebracht, wir hatten Glück, dass wir ohne noch einen Platz bekamen und haben an unseren letzten Abend dort lecker gegessen.

Und somit bietet dieser Stellplatz eigentlich alles was man braucht.

Wer also gerne Schiffe guckt und Ruhe liebt, sollte hier mal schauen:   http://www.yachthafen-fuestrup.de/home.aspx  

ein paar Fotos findet ihr wie immer auf der Männlein Facebook Seite   https://www.facebook.com/kar.maennlein/  

Unser Fazit: 

wir wollten nur 1 oder 2 Tage bleiben- daraus wurde 1 Woche ! Das sagt alles !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.